La Pergola - Assisi

5 km von Assisi entfernt und zentral gelegen im Hinblick auf die aus touristischer und kultureller Sicht wichtigsten Städte der Region, befindet sich in herrlichster Hügellage inmitten majestätischer Bäume zwischen Olivenhainen und Weingärten und eingetaucht in die Stille der umbrischen Landschaft das Ferienhaus La Pergola, ideal für alle, die eine Auszeit im Zeichen des Wohlbefindens von Körper und Geist wünschen. 

Die Struktur bietet einen Park mit Swimmingpool und andere Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung, darunter mit Grills ausgestattete Plätzchen, an denen im Freien gespeist werden kann, einen Kinderspielplatz und einen behindertengerechten Privatparkplatz. Es sind auch kleine Haustiere willkommen. 

Außerdem haben interessierte Gäste des Hauses La Pergola die Möglichkeit, an Führungen, Spaziergängen im Zeichen des Umweltverträglichkeit, Seminaren und Schnupperkursen zum Thema psychophysisches Wohlbefinden teilzunehmen.

 

Das Ferienhaus  

La Pergola entstand aufgrund der Umfunktionierung des Familienwohnsitzes der Familie Elisei: In dem Gebäude, in dem die Kinder der Familie aufwuchsen und

La Pergola - Assisi

 gemeinsam mit den Eichen, den Olivenbäumen, den Steineichen und den anderen Bäumen groß wurden, die ihren Besitz begrenzen und behüten. Nur die alte Laube (pergola), unter der ihr Großvater verweilte, um nach der Arbeit auszuruhen, konnte den Einflüssen und Auswirkungen der Zeit nicht standhalten. Doch die Wahl des Namens für den neuen Betrieb hält die lange Tradition unserer alten Bauern in Ehren, die Weinstöcke zu hegen und ihr Wachstum zu pflegen, damit ihre Ranken ein schattenspendendes Dach bilden konnten, um in der sommerlichen Hitze darunter ausruhen und ihre schmackhaften Trauben zur Erntezeit genießen zu können.

Heute wird das Haus La Pergola nicht mehr von der Familie Elisei geleitet, die schweren Herzens aufgrund ihres fortgeschrittenen Alters und des wohlverdienten Ruhestandes die Aktivität zu übergeben entschied. Die Kinder übernahmen den Betrieb nicht, da sie anderwärtige Interessen verfolgten. 

Die neue Verwaltung liegt nun in der Hand der Gesellschaft „La Torre”, deren Statuten auch soziales Engagement vorsehen und die die Leitung des Ferienhauses im familiären Stil der Familie Elisei fortsetzen möchte.

Für Informationen, Reservierungen und verwaltungstechnische Belange wenden Sie sich an die Assistentinnen des Sekretariats der Gesellschaft, während für den Empfang, die Organisation und die Hausleitung des Ferienhauses selbst Irene zuständig ist.La Pergola - Assisi

La Pergola bietet Ihnen weiterhin die altbewährten Serviceleistungen mit allem Komfort, den die Modernität bietet und das alles begleitet von einem warmen und diskreten Empfang in der authentischen Atmosphäre eines stilechten Gebäudes, das genau zu diesem Zweck neu gestaltet wurde.

Die großzügige Terrasse, die sich über dem darunterliegenden Tal erhebt, wo die Kuppel der Kathedrale Santa Maria degli Angeli emporragt, in der sich die Portiuncula befindet, eine schlichte, vom Hl. Franziskus restaurierte Kapelle, und die Erdwälle um das Haus bieten ein grandioses Panorama und sind der ideale Ort, um zu entspannen, zu lesen und mit Geist und Körper auf den Holzbänken auf der Wiese im Schatten der Bäume zu verweilen.

Für die Kinder hingegen gibt es ausreichend Grünfläche zum Laufen und Spielen.

Für die SportlicLa Pergola - Assisiheren und wenn die Hitze vermehrt das Verlangen nach Erfrischung schürt, bietet das etwas abseits gelegene Schwimmbecken links vom Hauptgebäude zwischen Zypressen, Pinien- und Lorbeerbäumen die Möglichkeit, unbeschwert zu baden und sich auf diese Weise zu erholen. Die Dusche im Freien rundet das Relaxprogramm in freier Natur ab.

Im Rahmen der Renovierung des Besitzes, bei der die Materialien und formalen Aspekte der regionalen Wohnbauweise berücksichtigt wurden, wurden auch behindertengerechte Zutritts- und Nutzungsmöglichkeiten vorgesehen, um die vorhandenen Dienstleistungen und Ausstattungen bestmöglich zugänglich zu machen.

Die diskrete und zugleich wirkungsvolle Beleuchtung ermöglicht es, La Pergola auch nach Sonnenuntergang problemlos zu erreichen oder zu ihr zurückzukehre

n. Das Haus liegt nur wenige hundert Meter vom nächsten bewohnten Ortskern entfernt, einem kleinen Weiler, der sich um ein altes Schloss entwickelt hat und zur Verteidigung des Gebiets während eines der vielen Kriege zwischen den Gemeinden im Mittelalter gegründet wurde.

Kulturelle Veranstaltungen und Dorffeste rufen die Geschichte in Erinnerung und bieten die Möglichkeit, sich zu vergnügen und unvergleichliche weingastronomische Erfahrungen zu sammeln.